Sie interessieren sich für einen unserer Schützlinge?

 

Rufen Sie uns an 02262 93909.

Wir sind nach unserem Dienst für Sie da!

 


Abgabehund

Emma

Bisher brachten die Bewerber für Emma nicht die richtigen Voraussetzungen mit. Emma ist eine Hündin mit Herdenschutzhund-Eigenschaften.(Bitte KEINE Hütehundanfragen stellen!) Die wachsame Hündin sucht ein Zuhause in ländlicher Umgebung, das sie bewachen darf. Die neuen Halter sollten die nötige Hundeerfahrung mitbringen. Sie ist 06/2018 geboren, 68cm und wiegt 40kg. Sie hatte erst im März 21 ihre erste Läufigkeit und wurde im Juli 2021 kastriert, da sie  in der Scheinschwangerschaft schlecht gelaunt war. Bisher war sie aber immer ein toller Rudelhund, der sich gut integriert und gerne mit ihren Artgenossen spielt.  An der Leine sind sie ihr oft ein Grauß, ohne ist sie freundlich.  Katzen und Kleintiere sollen im neuen Zuhause nicht vorhanden sein, ebenfalls keine Kinder und bestenfalls auch keine ständig wechselnden und häufig auftretenden Besucher. Zumindest sollte sie dann nicht ohne Anleitung sein. Sie ist in der Lage Menschen auch in ihrem Territorium aufzunehmen, wenn sie  ihnen vertraut. Ihr Wunschzuhause hat 1-2 feste Bezugspersonen. Fertig. Ein Hund, der überall hin mit muss, ist sie auf keinen Fall. Café, Restaurantbesuche, Ausflüge an überfüllte Orte sind für sie schrecklich anstrengend. Sie bleibt dann lieber daheim und bewacht Haus und Areal. Ein Haus in Außenlage wäre perfekt. Ohne sicheren Zaun geht die Haltung auf jeden Fall in die Hose. Reihenhaussiedlung ist nicht möglich. Wir suchen ausschließlich coole Herdenschutzhundleute, die das Wesen dieser ursprünglichen Hunde lieben und ein- und schätzen können. Emma fährt gern Auto, liebt Wasser und Spaziergänge im Grünen. Ein Spielfreund oder mehrere dürfen gerne im Haushalt leben. Mit ihren Menschen ist sie zuckersüß. Kontakt in Wiehl 02262 93909.

 

 


 Jessy wartet in Wiehl

 Jessy ist unsere Schäferhund-Dackelausgabe, die ihr Leben auf ihren kurzen Dackelbeinen durchstreift. Sie läuft trotz ihrer Überlänge sehr schnell und gut und sie sind absolut ausreichend, um mit ihren  Hundefreunden ausgiebig zu toben. Ein Marathonläufer wird sie mit ihren Dackelbeinchen sicher nicht.  Anfangs ist sie Fremden gegenüber unsicher und verbellt sie. Gibt man ihr Zeit und tritt ihr souverän entgegen, taut sie auf und ist eine stoische, lustige und liebevolle Begleiterin. Ihr Zuhause ist idealerweise ebenerdig, mit Hundefreunden  zum Toben.  Kleinkinder wird sie nicht akzeptieren. Jessy ist ein abolutes Landei. Training im städtischen Umfeld zeigt sich als ziemlich zähe und noch unlösbare Aufgabe, weshalb sie dort nicht glücklich wird. SH  30cm, 15kg, geboren 03.2021 und kastriert. Jessy lebt in Wiehl und muss bei Interesse  öfters besucht werden, damit sie sich öffnet.

 

Weitere Infos gibt es in ihrer Pflegestelle unter 02262 93909

 


 Stuart wartet auf sein Glück und wartet in Weibern

Stuart wird im Januar 2024 2 Jahre, ist kastriert, ca. 50cm hoch und wiegt knapp 20kg.
Er ist ein sehr lieber und verträglicher Hund, der gerne mit Hunden und Menschen zusammenlebt. Er geht gerne spazieren und ist kein wuseliger Typ.
Sicher würde er gerne nichtstädtisch/Stadtrandlage leben und in seiner Familie dürfte auch ein netter Spielfreund leben. Kinder gerne ab 10 Jahren.

Stuart ist in der Nähe von Koblenz in einer Pflegestelle. Er bleibt mit seinen Hundefreunden auch schon 2 bis 3 Stunden brav alleine

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Loki wartet in Wiehl

Loki ist 10.22 geboren und etwa 55cm hoch/25kg. Er ist anfangs etwas schüchtern, aber er hüpft immer fröhlich umher, wenn ein Mensch bei ihm ist. Er lebte mit seinem Bruder Fortis alleine auf einem Gelände außerhalb von Sibiu. Alle anderen Geschwister und Mama Fibi sind bereits vermittelt. Loki ist bei uns nun im Verrer Rudel in Pflege und kommt mit allen Hunden prima zurecht. Er genießt es auf dem Hundesofa zu schlafen und tobt mit den jüngeren fröhlich durch den Garten. Sicher ist es noch ein Weg, bis er gänzlich Vertrauen aufbaut, er beobachtet das Treiben hier im Rudel sehr genau und seine neuen Hundefreunde helfen ihm sehr, sich zu orientieren. Er traut sich auf jeden Fall auch schon ins Wohnzimmer, um abends beim Fernsehen dabei zu sein. Kuscheln findet er mächtig gut! Loki wird in den richtigen Händen ein ganz toller Begleiter. Gerne auch schon zu einem souveränen Zweithund hinzu.  Er liebt es draußen zu sein und daher wünschen wir uns für ihn ein eingezäuntes Grundstück am Haus.

 

Weitere Infos geben wir gerne telefonisch unter 02262 93909 durch.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Fortis wartet in Sibiu

Geschätztes Geburtsdatum: 07.09.2022
Taille: mittelgroß (57 cm hoch)
Er ist entwurmt, geimpft, sterilisiert und gechipt.

 

Fortis ist Teil einer großen Familie, es gab acht Brüder und jetzt hofft er, Teil einer liebevollen Familie zu sein, nachdem seine Mutter und seine Brüder adoptiert wurden. Er ist ein Hund, der gerne spielt und rennt und freundlich zu anderen Hunden ist.

 

Viel hat er bisher nicht kennenlernen dürfen, da er abseits der Stadt auf einem Gelände gehalten wurde, wo es recht reizarm war. Dennoch ist er neugierig und offen. Sein Bruder Loki ist bereits bei uns in Pflege und soll der schüchternere von beiden sein.

 

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909

 


Kira wartet in Wiehl

Update: Kira aus Sibiu ist gut bei mir im Rudel angekommen

Sie wird jeden Tag fröhlicher und frisst sehr gut. Und so langsam entpuppt sie sich als witzige Schmusetante❤ Die Gassigänge im Rudel findet sie klasse, wobei sie noch oft wie ein Kanguru hüpft. Aber sie ist clever und lernt schnell.

Eigentlich ist es bei uns ein Nogo einzelne Geschwister zurückzulassen...

So wie Kira

Ihre Schwester Amy hatte das Glück vor Weihnachten ein schönes Zuhause zu finden, da sie auserkoren wurde

Kiras Wünsche ebenfalls mitreisen zu können verpufften. Seit Amy weg war, fraß sie nicht mehr richtig und mochte auch nicht mehr so recht spielen, was sehr ungewöhnlich für einen jungen Hund ist.

Wir möchten ihr nun wieder das Leuchten in ihre Augen zurückzaubern. Kira ist knapp 47cm hoch und wiegt zurzeit mit 13kg viel zu wenig. Im April 2024 wird sie 1 Jahr alt und eine ganz soziale Hündin, die bereit ist viel zu lernen. Sie kann sehr gerne Zweithund werden, bei Rüden aber nur kastrierte.

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909

 


Jenny wartet in Nümbrecht

Jenny, geb. 10.23 ist aus Sibiu in ihre Pflegefamilie gereist und lebt nun mit 2 weiteren Hunden zusammen.
Sie hat z. Zt. eine SH von 25 cm und wiegt knapp 5 kg.

Die Maus hat ihr ganzes Hundeleben noch vor sich und wünscht sich nun eine aktive Familie, die mit ihr die Welt entdeckt, sich auf das Abenteuer Junghund einlassen möchte und sich auch der Verantwortung bewusst ist, dass es Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen braucht.
Jenny kennt noch nicht viel, doch mit konsequenter, liebevoller und sicherer Führung, wird sie schnell das Hundeeinmaleins erlernen.

Die Kleine ist sehr menschenbezogen, verspielt, neugierig und selbstbewusst.
Sie läuft schon prima an der Leine und fährt vorbildlich im Auto mit.
An der Stubenreinheit muss weiter fleißig trainiert werden, nachts schläft sie aber schon durch.

JENNY wartet in Nümbrecht auf netten Besuch !

Kontakt 02262 93909

 



Hejdi hat Interessenten

Fröhliche, dreibeinige Hejdi sucht ihr Glück! ❤

Die dreibeinige Hejdi ist bei uns in der Pflegestelle angekommen und lebt sich gut ein. Leider klappte es in der vorherigen Familie mit den Katzen nicht. Sie ist im Dez. 2022 geboren, 46cm hoch und wiegt 13kg. Durch einen Unfall musste man ihr bereits mit wenigen Monaten ihr hinteres Bein abnehmen. Sie kommt aber sehr gut mit den drei Beinen zurecht und tobt wie eine Hündin mit 4 Beinen. Aufgrund der Behinderung sollte sie in einem möglichst ebenerdigen Zuhause leben dürfen, ein paar Stufen sind aber gar kein Problem, die läuft sie hier auch ohne  Anstrengung. Man kann sie auch gut tragen, denn sie ist ein Fliegengewicht.
Hejdi hat ein immer freundliches und sonniges Wesen und ist sehr anhänglich. Junghundtypisch kann sie mit allem etwas anfangen und hat noch viel zu lernen. Hejdi ist verträglich mit anderen Hunden, aber leider nicht mit Katzen, so dass sie nun wieder aktuell ein Zuhause sucht. Kinder sollten etwas älter sein. Hejdi wandert gut und gerne, 7 km sind für sie nicht ermüdend. Hejdi hätte sicher Spaß auch etwas mehr als nur Gassi zu gehen, denn sie ist sehr pfiffig. Sie ist geimpft, kastriert und gechipt. Bei ernsthaftem Interesse kann sie in Wiehl besucht werden.

Nähere Infos unter 02262 93909.

 


Vivi warte in Durres

Vivi ist eine schüchterne, zierliche Pointermixhündin. Vivi hat Angst vor fremden Menschen, kann aber sehr gut mit anderen Hunden umgehen. Wir glauben, dass Vivi von ihren Besitzern verlassen wurde, die sie schlecht behandelt haben. Vivi war sehr krank, als sie gefunden wurde, was unserer Meinung nach der Grund dafür war, dass sie ausgesetzt wurde, da sie nicht mehr für die Jagd verwendet werden konnte. Vivi hatte Leishmaniose. Sie wurde wegen der Krankheit behandelt und hat jetzt keine Symptome mehr, aber sie muss immer Medikamente einnehmen, weil die Krankheit immer in ihrem Körper schlummert.

Vivi ist ein freundliches, sanftes Wesen und mit der Liebe und Fürsorge der richtigen Menschen wird sie sich zu einem wunderschönen Hund entwickeln. Vivi wird Training und Unterstützung von ihren Menschen brauchen, um Selbstvertrauen aufzubauen und der Welt wieder zu vertrauen.

 

Vivi ist ca. 2017/2018 geboren, wiegt knapp 20 kg und hat eine SH von 48cm.

 

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909.

 


Opi Sali sucht sein letztes Glück und hat Interessenten

Senior dogs: Sali ✨
Our dear Sali has been in the shelter for a long time so we want to make an appeal for him to be fostered or adopted as soon as possible.
The shelter is no place for any dog but especially older dogs with special dietary requirements. Sali has an allergy against chicken and maybe other elements, for now he needs to eat special food.
Sali spends most of his days inside a dog house curled up in a ball just waiting for his time to come so he can move out of the shelter. He changes into and excitable happy dog when he gets to go out for a walk, he starts jumping and dancing. 🫶
We would love for Sali to be adopted by a family who will love him and take care of him, but for now we would be happy if there was a kind soul in Albania willing to foster Sali to keep him out of the cold this winter. This would have a huge positive effect on his skin allergy’s and would be really good for him.
So if you can offer lovely senior Sali and place in your heart and a warm bed this winter, please contact us! We will support you in every way we can ♥️
Thank you for reading and please share the post for Sali 🤞

 


Matilda wartet in Durres

Matilda ist 10/2022 geboren, 52cm hoch und wiegt 18 kg. Sie ist kastriert und durchgängig geimpft und entwurmt.

 

Matilda ist einer von drei Welpen, die in einem Café neben dem Tierheim in Shkozet ausgesetzt wurden. Es war in der Nacht im November 2022. Die Welpen waren etwa 6 Wochen alt. Die Leute brachen die Tür auf und ließen die drei Welpen drinnen. Natürlich haben wir dort morgens unseren Kaffee getrunken und so eine nette Überraschung erlebt.

 

Charakter: Matilda ist eine typische junge Hündin. Sie spielt und schläft gern. Sie mag Menschen und andere Hunde, hat aber Angst vor den großen Hunden im Rudel. Da sie noch ein junger Hund ist, wünschen wir uns sehr, dass sie bald adoptiert wird, damit ihr Mensch ihr die Welt zeigt und sie auf Abenteuer mitnimmt.

 

Matilda könnte jederzeit zu einer eigenen Familie ausreisen.

 

Kontakt 02262 93909.

 


Hera sucht ihr Glück und wartet in Nümbrecht

Die kleine Hera aus Sibiu hat nun etwas Zeit benötigt, um sich in ihrer Pflegestelle in Nümbrecht einzuleben. Sie ist 07.23 geboren und wiegt derzeit 10kg bei einer SH von 30cm umd kam kurz vor Silvester zu uns.
Hera ist sehr verspielt und mag andere Hunde sehr, genauso wie coole Katzen. Da sie noch nicht wiel kennenlernen durfte, zeigt sie sich in einigenSituationen unsicher und benötigt etwas Unterstützung ihres Leinenendes, um die Situation zu meistern. Ein entspannter und verspielter zweiter Hund wäre da sicher ein großer Gewinn für die kleine Hera. Da sie noch unsicher ist, pieselt sie öfters rein, egal wie oft sie im Grten war. Da ist die Ablenkung noch sehr groß. Das wird aber mit Ruhe und mit der Zeit immer besser, so dass sie es bald lernen wird.
Hera wäre sicher bei einer geduldigen und liebevollen Familien mit größeren Kindern, nichtstädtisch glücklich, die auch schon etwas Hunderfahrung mitbringen.
Hera ist eine große Schmusetante, wenn sie mal Vertrauen gefasst hat.
Weitere Infos gibt es unter 02262 93909 oder 692079.

Max wartet in Sibiu

Max ist ca Anfang 2021 geboren, ca. 45cm hoch und wiegt 14kg

 

Max wurde von Animallife Sibiu aufgenommen, als er völlig apathisch am Straßenrand lag.

Max musste zunächst gesundgepflegt werden und ist nun ein fröhlicher Hund, der  Menschen und sein Leben liebt.  Max hat leider nie etwas lernen dürfen, aber da er sehr schlau ist und Spaß an Allem hat, macht es Vergnügen sich mit ihm zu beschäftigen. Der kleine Charmeur ist mit anderen Hunden verträglich und als Zweithund wäre er ohne Einschränkungen geeignet.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 

 


Pufi wartet in Gummersbach

Pufi wurde vor vielen Jahren hilfesuchend und tragend in Sibiu geborgen und hatte ein liebevolles Zuhause. Sie war damals eine tolle Mama und ihre Kinder fanden alle eine Familie
.
Wir suchen nun ein Zuhause, welches der lebensfrohen und aktiven Pufi gerecht wird.
Sie muss noch ordentlich an Gewicht verlieren, denn bei 40cm und 19kg grenzt es an ein Wunder dass sie noch so gesund ist. Und das Abnehmprogramn mit Pufi weiterzuführen bzw. es zu halten ist Voraussetzung für Ihre Vermittlung.
Pufi ist eine clevere Hündin, fröhlich und verspielt und zeigt sich bei uns als anhängliche Gefährtin, der ihre Menschen sehr wichtig sind ❤️
Pufi lebte friedlich mit Katzen und Hühnern zusammen und kommt toll mit ihren Artgenossen aus. Sie ist stubenrein, bleibt gut auch mal kurze Zeit alleine und fährt gern im Auto mit.
Pufi wünscht sich ein ländliches liebevolles Zuhause und viele Aktivitäten in der Natur. Ein Garten und Hundefreunde an ihrer Seite wären schön.
Sie ist kastriert, gechipt und geimpft.
Vermittlung ab Mitte März.
Pufi wartet in Gummersbach. Kontakt 02262 93909 oder team@streunerhilfe-international.eu

 

 Sugar wartet auf Terrierfans

Sugar lebte ca 1.5 bis 2 Jahre als Dorfhund in der Nähe von Sibiu. Sie war immer beliebt bei den Bewohnern, wurde gut versorgt und saß bei Treffen der Bewohner immer gerne mittendrin. Doch da sie Autos im Dorf jagte und damit ihr Leben nicht durch die Hundefänger und das Verbringen in das Städtische enden sollte, kam sie im Spätherbst 2020 zu uns nach Wiehl in Pflege.
Sie liebt Gassigängen im Grünen auch einen Sonnen platz im Garten oder auf der Terasse weiß sie sehr zu schätzen. Sugar ist sehr clever und es macht ihr große Freude, kleine Tricks zu lernen.

Ein Leben auf dem Land ist für sie Bedingung, denn die vielen Reize einer Kleinstadt überforderten sie. Sicher kann man noch etwas daran arbeiten, wenn man Führungspotential besitzt.

Sugar ist 2018 geboren, 45cm hoch, einäugig und kastriert.

Sie benötigt nun also Terrierliebhaber und Besitzer mit Führungsgen, Geduld und Souveränität, sprich keine Hundeanfänger, da sie sonst an der Leine pöbelt... Mit Anleitung klappt das aber sehr gut.
Der Umgang mit Artgenossen liegt ihr und sie ist im
Rudel gut eingebunden. Ein ruhiger Hundefreund kann vorhanden sein, ist aber nach Sugars Ausagen keine Bedingung.

Sugar ist eine Schmusetante und braucht neben der Auslastung auch viel Liebe.

Weitere Infos gibt es in Wiehl unter 02262 93909.

Projekt Albanien

Jack

Jack ist ein ruhiger junger Hund. Er ist sozial mit Hunden und Menschen. Jack spielt gerne, besonders, wenn man ihm ein Spielzeug zuwirft, rennt er gerne und bringt es zurück. Jack liebt es, wenn er Aufmerksamkeit bekommt und spazierengehen kann. Er ist sehr freundlich und wird ein perfekter Begleiter für eine Familie sein, die ihm Liebe und Zeit geben wird
GESCHICHTE
Jack wurde uns im September 2022 von Ruth übergegeben, einer amerikanischen Aktivistin, die Hunden in Tirana hilft. Er sah sie, als sie mit einem anderen Hund in der Stadt Tirana spazierenging, folgte ihr zu ihrem Wohnblock und sprang mit ihnen in den Aufzug. Als sie in die Wohnung gingen, stellte sie fest, dass er aus der Nase blutete. Also brachte sie ihn zum Tierarzt. Er hatte Zwingerhusten. Der Tierarzt gab zwei Wochen lang Medikamente, also behielt Ruth ihn zu Hause und bereitete seine Dokumente, Impfstoffe, Kastration usw. vor. Sie lernte ihn kennen und was für ein liebenswerter Junge er war und erkannte, dass er ein Haustier für jemanden gewesen sein musste, der ihn verlassen hatte.
Nun wartet Jack auf sein Glück, dass sich jemand in ihn verliebt, damit er aus dem tristen Tierheimalltag ausbrechen darf und eine Zukunft in Liebe und Geborgenheit verbringen darf. Jack wartet reisebereit und kastriert in Durres. Geboren 12/2021, SH 50cm/20kg. Kontakt für weitere Infos 02262 93909.

Projekt Albanien

Sami

Sami ist eine sehr süße kleine Seele. Sami wurde von seinen Besitzern verlassen, weil er krank war, und sehnt sich nach menschlicher Nähe. Er ist teilweise blind, lässt sich dadurch aber nicht davon abhalten, sich fortzubewegen. Sami liebt nichts mehr, als auf Entdeckungsgassis zu gehen. Sami leidet nicht mehr an den Symptomen der Leishmaniose, aber die Krankheit schlummert, sodass er täglich Medikamente zur Parasitenabwehr tragen muss. Wir hoffen, dass Samis Menschen da draußen sind, damit er die letzten Jahre seines Lebens in Trost und Liebe verbringen kann.
GESCHICHTE
Sami wurde 2021 am Strand von Wolga ausgesetzt. Einer unserer Freiwilligen, der in der Gegend lebt, fand ihn und brachte ihn zum Tierarzt. Sami war in keinem guten Zustand. Sami wurde positiv auf Leishmaniose getestet und war bereits fast blind. Jetzt wartet er auf sein letztes warmes Körbchen, welches er in Lebe genießen möchte. Es wird wirklich Zeit für diesen tollen Schatz. Er wird auf knapp 9 J geschätzt, ist ca 40cm hoch, wiegt 13kg und ist kastriert.
Weitere Infos gibt es unter 02262 93909

 


Jade wartet in Durres

Jade

Alter: 01/04/2023

Geschlecht: Hündin

Gewicht: 15kg Höhe: 52cm Rasse: Mischling

Titer test: ✅

Kastriert: ✅

Geimpft: ✅

 

CHARAKTER Jade ist eine verspielte junge Hündin. So schnell wie ein Blitz. Dieses Mädchen ist schlank und beweglich. Sie liebt alle Menschen, Hunde und versteht sich gut mit Katzen. Jade ist ein Superstar. Sie wurde ohne Schwanz geboren. Jade und Taco leben zusammen mit den großen erwachsenen Hunden in einem Rudel. Mit ihrer spielerischen und aktiven Energie hält Jade die anderen Hunde im Rudel fit und jung. Jade eignet sich für eine Familie mit viel Platz zum Austoben und Spielen. Sie braucht vor allem eine Familie, die sich um sie kümmert und ihr Struktur gibt, damit sie sich zu einem brillianten erwachsenen Hund entwickeln kann,

 

GESCHICHTE Jade wurde im April 2023 zusammen mit Taco und Lucky zurückgelassen hinter dem Tierheim in Shkozet zwischen Wohnblöcken gefunden. Sie lagen auf einem nassen Handtuch und einer Matratze, und jemand hatte ihnen Brot und Milch hinterlassen. Sie waren so klein, dass sie ihre Augen nicht öffnen konnten. Molly brachte sie nach Hause und zog sie mit einer Flasche groß.

 

 

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909

 


Dusti wartet in Durres

Dasti ist ein ruhiger Rüde mittleren Alters. Er ist ein sehr entspannter Charakter. Die meiste Zeit hält er sich in einer der Hundehütten zurück.

Dasti mag es wirklich, Menschen nahe zu sein und Streicheleinheiten zu erhalten.

Dasti ist ruhig und respektvoll gegenüber anderen Hunden und Menschen. Aufgrund eines Autounfalls, den er erlitt, nachdem er von seiner ersten Familie verlassen wurde, hat er ein leichtes Problem mit seiner Hüfte. Er bewegt sich einwandfrei und man merkt diese Verletzung fast nicht. Aber Dasti ist kein Hund für lange Wanderungen, sondern würde sich stattdessen über ein Zuhause voller Liebe und Komfort freuen.

 

Dasti ist ca 2018 geboren, wiegt ca 25kg und hat eine SH von 63cm.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909

 


Nala wartet in Durres

Nala ist ca 07.2021 geboren und wurde  im mai 2022 mit einer offenen Wunde am Oberschenkel gefunden und kam so in die Auffangstation nach Durres.

 

Sie ist eine fröhliche und stets freundliche Hundedame, die im Rudel unkompliziert ist. Sie liebt Menschen ebenfalls und sucht deren Nähe und Aufmerksamkeit. Nala ist  entwurmt und geimpft sowie kastriert und könnte jederzeit eine eigene Familie beziehen.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Opa Coral wartet in Sibiu

Coral - Rüde kastriert - geb. 27. Feb. 2014 - Schulterhöhe 63cm
Coral hatte in seinem Leben noch nicht viel Glück, er wurde bereits zweimal ausgesetzt. Das erste Mal als er knapp ein Jahr alt war, damals fand er ein Zuhause. Jetzt mit 9 Jahren wurde er wieder bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu abgegeben. Ausgerechnet in seinem Alter als Senior, wo er besonders dringend eine liebevolle Familie und Zuwendung bräuchte. Coral ist gottseidank noch ziemlich aktiv und mit Menschen und Kinder ein richtiger Schmusehund. Mit anderen Hunden ist er eher dominant, meistens mit grösseren Rüden. Er geht aber gut an der Leine und liebt es im Garten rumzutoben. Sein ganzes Leben hat er bei Menschen gelebt, er ist also das Umfeld Haus-Hof-Garten gewöhnt. Sein bisheriges Frauchen war alt und krank und sie hat ihn nicht so gut gepflegt, d.h. täglich zu viel gefüttert und sie ist mit ihm kaum Gassi gegangen. Daher ist er ein bisschen zu dick, aber er ist jetzt auf Diät und hat bestimmt bald wieder eine gute Figur. Wir hoffen, dass er seine Rentnerjahre doch noch in einer Familie verbringen darf, mit viel Liebe, viel Streicheln, Bewegung und viel Freude. Coral ist ein richtig toller Hund, der unendlich zurückgibt, wenn er eine Chance bekommt. Momentan befindet er sich in Sibiu auf einer Pflegestelle bei einer ganz netten Dame, die 6 weitere Hunde und auch Katzen hat. Er wartet also ganz brav und freut sich, vielleicht bald?, auf seine dritte und hoffentlich letzte Familie/ Person.  (Text : Vilshofener Hunderettung)

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 



Projekt Albanien

Badi

Badis Geschichte kennen wir nicht genau. Seine hintere Pfote war wie ein Stück Holz. Eine Amputation war nötig.. 

 

Wir vermuten, dass Badi zum Sterben die hinteren Beinen gefesselt wurden und irgendwie hat er es geschafft, ein Bein zu befreien. Doch das andere Bein wurde vom Draht abgeschnürt und starb ab.  

 

Badi ist ein lustiger und immer freundlicher Schatz und wir wissen, dass seine Chancen auf eine Adoption innerhalb von Albanien gering sind. Er ist ca 2018 oder 2019 geboren und etwa 55cm hoch.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Projekt Albanien

Obi

Obi wurde abgemagert und mit vielen Bissverletzungen in Durres im Februar 2021 gefunden. Er hat eine SH von ca. 70cm und wiegt gut 40kg. Vermutlich ist er im Mai 2020 geboren, da er noch in der Obhut von Jeta gewachsen ist. Obi lebt in einem großen Rudel in der Auffangstation von JETA Tier und Mensch. Er ist nun bereit für seine Suche nach einer Familie und würde sich über Menschen freuen, die viel Platz haben, ein großes Grundstück zum Bewachen und vlt auch einen Zweithund, denn er hat auch Freunde im Rudel, die er sehr mag. Weitere Infos zu dem netten kastrierten Rüden gibt es unter 02262 93909.

 


Projekt Albanien Leli

Leli ist ca. Ende 2021 geboren und wiegt knapp 18kg/SH51cm
Er ist der einzige Welpe der überlebte. Mami Lule ist eine kaum 1 Jahr alt Hündin gewesen und hatte 13 Welpen zur Welt gebracht. Mama Lule lebt schon seit 2 Jahren In Deutschland

 

Er ist ein sehr liebenswerter Junge. Er liebt es zu klettern und ist sehr aktiv. Leli liebt Menschen und andere Hunde. Er wird von den anderen Hunden im Tierheim wegen seiner sanften Art etwas überrannt.

 

Leli kann jederzeit ausreisen und wurde auch schon früh mit 7 Moanten kastriert. Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 

 

 


Projekt

Albanien

Mira

Mira ist ca. Anfang 2019 geboren und knapp 47cm hoch/14kg und natürlich kastriert.

 

Mira wurde von Freiwilligen gefunden, weil sie einen Elektroschock bekommen haben muss. Sie musste deshalb am Herzen operiert werden, um es wieder in den Rythmus zu bekommen. Sie ist ein nettes kleines Mädchen. Sie ist etwas scheu und braucht ein wenig, bis sie ihren Menschen vertraut, aber wenn sie das tut, will sie gestreichelt werden. Im Rudel ist sie beliebt und spielt gerne. Mira kann jederzeit nach D reisen.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 

 


Blindy wartet in Durres

Alter: 10/09/2020
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23kg
Höhe: 54cm
Rasse: Mischling
Titer test: ✅
Kastriet: ✅
Geimpft: ✅
CHARAKTER
Blindy ist ein liebevoller Mann mittleren Alters. Er ist auf beiden Augen blind. Er nutzt alle anderen Sinne, um Menschen und andere Hunde kennenzulernen. Blindy ist sehr sanft und ruhig und liebt die Nähe von Menschen. Blindy kann gut mit anderen Hunden umgehen, hat aber gerne seine Ruhe. Blindy hat im JTM-Tierheim lange darauf gewartet, dass die richtigen Leute vorbeikommen und ihn adoptieren. Wir wünschen uns nichts sehnlicher, als dass Blindy den Rest seines Lebens in einem liebevollen Zuhause verbringt.
GESCHICHTE
Blindy wurde 2021 während eines TNR (Trap Neuter Release Project) gefangen. Es wurde beschlossen, ihn nicht wieder freizulassen, da er sich als blind erwies. Es ist nicht bekannt, wie er blind wurde. Blindy lebt seit mehr als 2 Jahren mit Chico und einem anderen blinden Hund zusammen in einem Zwinger.
Kontakt für Infos und Menschen, die seine Glücksengel sein möchten 02262 93909

 


Lucky wartet in Durres

Alter: 01/04/2023

Geschlecht: Rüde

Gewicht: 15kg Höhe: 50cm Rasse: Mischling

Titer test: ✅

Kastriert: ✅

Geimpft: ✅

 

CHARAKTER Lucky ist ein liebevoller, energiegeladener junger Rüde. Dieser Typ hat viel Energie. Er liebt es zu rennen und herumzuspringen. Lucky ist der Anführer in seinem Wurf. Er teilt sich den Raum mit  anderen Rüden und versteht sich dort gut.

 

Lucky ist Menschen gegenüber sehr liebevoll. Er ist klug und lernt schnell. Lucky wurde einmal aufgegeben, er mag die Gesellschaft anderer Hunde, also ist es für ihn in Ordnung, im Tierheim zu sein, aber wir würden uns freuen, wenn er wieder in ein Zuhause zu einer Familie kommt, die ihn liebt und ihn dazu erzieht der beste Hund, der er sein kann, zu werden. GESCHICHTE Lucky wurde im April 2023 zusammen mit Taco und Jade verlassen hinter dem Tierheim in Shkozet zwischen Wohnblöcken gefunden. Sie lagen auf einem nassen Handtuch und einer Matratze, und jemand hatte ihnen Brot und Milch hinterlassen. Sie waren so klein, dass sie ihre Augen nicht öffnen konnten. Molly brachte sie nach Hause und zog sie mit einer Flasche groß. Lucky wurde im Alter von 8 Wochen in Albanien adoptiert, aber aufgrund einer veränderten familiären Situation wurde er zurück ins Tierheim gegeben. Jetzt lebt er zusammen mit dem Rudel im neuen Tierheim.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 



Kontakt

Streunerhilfe International e.V.

Verr 1

51674 Wiehl

team@streunerhilfe-international.eu

TEL: 02262 93909

Volksbank Köln Bonn eG
IBAN DE88380601867808722016
BIC GENODED1BRS