Sie interessieren sich für einen unserer Schützlinge?

 

Rufen Sie uns an 02262 93909.

Wir sind nach unserem Dienst für Sie da!

 


Abgabehund

Emma

Bisher brachten die Bewerber für Emma nicht die richtigen Voraussetzungen mit. Emma ist eine Hündin mit Herdenschutzhund-Eigenschaften.(Bitte KEINE Hütehundanfragen stellen!) Die wachsame Hündin sucht ein Zuhause in ländlicher Umgebung, das sie bewachen darf. Die neuen Halter sollten die nötige Hundeerfahrung mitbringen. Sie ist 06/2018 geboren, 68cm und wiegt 40kg. Sie hatte erst im März 21 ihre erste Läufigkeit und wurde im Juli 2021 kastriert, da sie  in der Scheinschwangerschaft schlecht gelaunt war. Bisher war sie aber immer ein toller Rudelhund, der sich gut integriert und gerne mit ihren Artgenossen spielt.  An der Leine sind sie ihr oft ein Grauß, ohne ist sie freundlich.  Katzen und Kleintiere sollen im neuen Zuhause nicht vorhanden sein, ebenfalls keine Kinder und bestenfalls auch keine ständig wechselnden und häufig auftretenden Besucher. Zumindest sollte sie dann nicht ohne Anleitung sein. Sie ist in der Lage Menschen auch in ihrem Territorium aufzunehmen, wenn sie  ihnen vertraut. Ihr Wunschzuhause hat 1-2 feste Bezugspersonen. Fertig. Ein Hund, der überall hin mit muss, ist sie auf keinen Fall. Café, Restaurantbesuche, Ausflüge an überfüllte Orte sind für sie schrecklich anstrengend. Sie bleibt dann lieber daheim und bewacht Haus und Areal. Ein Haus in Außenlage wäre perfekt. Ohne sicheren Zaun geht die Haltung auf jeden Fall in die Hose. Reihenhaussiedlung ist nicht möglich. Wir suchen ausschließlich coole Herdenschutzhundleute, die das Wesen dieser ursprünglichen Hunde lieben und ein- und schätzen können. Emma fährt gern Auto, liebt Wasser und Spaziergänge im Grünen. Ein Spielfreund oder mehrere dürfen gerne im Haushalt leben. Mit ihren Menschen ist sie zuckersüß. Kontakt in Wiehl 02262 93909.

 

 



Loki wartet in Wiehl

Unser Gutelauneloki
Loki ist ca 09/22 geboren, hat eine SH von 55cm und wiegt 22 kg.
Loki liebt andere Hunde und begrüßt sie immer neugierig im Hof. Er spielt auch leidenschaftlich mit ihnen. Dabei kann er auch schon mal körperbetontes Spiel aushalten. Wenn es zu viel wird dann geht er einfach.
Loki liebt Gassi und läuft mittlerweile wie eine 1 an der Leine. Anfänglich war er noch recht schreckhaft. In der Verrer Landschaft und im Wohngebiet läuft er souverän. Er mag auch Menschen sehr gerne. Er fremdelt anfangs und wagt sich nicht immer gleich hin. Meist nimmt er sich ein Herz und geht dann doch zu ihnen. Durch Türen gehen meistert er mittlerweile auch sehr gut. Manchmal hilft es ihm angeleint durchzugehen.
Autofahren üben wir gerade. Auch das klappt immer besser vorallem wenn seine Freunde dabei sind. Überhaupt ist Loki viel offener mit Freundeverstärkung. Daher sollte er auch zu einem Ersthund hinzu mit dem er auch spielen und durch ihn mehr lernen kann.
Loki genießt seine Kuscheleinheiten sehr, wenn seine wichtigen Ruhezeiten eingelegt werden.
Loki liebt es im Garten und Hof herumzulungern. Daher muss er auch öfters von seinem Job abgelöst werden. Loki sucht ein ruhiges stressfreien ländliches Zuhause mit eingezäuntem Garten, vielen gemütlichen Spaziergängen und Hundefreunden. Kinder ab Jugendalter.
Weitere Infos zu unserem Schatz gibt es unter 02262 93909

 




Fortis wartet in Sibiu

Geschätztes Geburtsdatum: 07.09.2022
Taille: mittelgroß (57 cm hoch)
Er ist entwurmt, geimpft, sterilisiert und gechipt.

 

Fortis ist Teil einer großen Familie, es gab acht Brüder und jetzt hofft er, Teil einer liebevollen Familie zu sein, nachdem seine Mutter und seine Brüder adoptiert wurden. Er ist ein Hund, der gerne spielt und rennt und freundlich zu anderen Hunden ist.

 

Viel hat er bisher nicht kennenlernen dürfen, da er abseits der Stadt auf einem Gelände gehalten wurde, wo es recht reizarm war. Dennoch ist er neugierig und offen. Sein Bruder Loki ist bereits bei uns in Pflege und soll der schüchternere von beiden sein.

 

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909

 



Vermittlungshilfe Sky bekommt Besuch

Vermittlungshilfe
Update:
Sky, auf einem Bauernhof in Extertal vermehrt und Ende Dez 2023 geboren, um gewinnbringend verkauft zu werden 🤢, lebt nun auf einer Pflegestelle mit 3 Hunden. In der Gruppe geht sie gern spazieren, unerwartete Ereignisse wie Menschen auf der Straße, die sich mit irgend etwas beschäftigen, Dinge schieben oder ziehen, große Hunde, Skater, Rollerfahrer usw. sind jedes Mal ein Weltuntergang. Dann hilft nur noch in der Situation ausharren, soziale Unterstützung durch ein Angebot an Nähe (sie leht sich gerne gegen ein angebotenes Bein eines hockenden, sie ruhig haltenden Menschen) und manchmal kann sie dann sogar nach einer Weile im Verbund der Hunde Leberwurst schlecken. Irgendwann nimmt sie dann auch wieder Blickkontakt auf und kommt "zurück" in die Welt. Überhaupt sucht sie gerne Nähe beim Menschen, was unetrwegs schonmal zu einer gewaltigen Stolperfalle werden kann 🙂
Sky ist also kein Hund, der im städtischem Umfeld glücklich wird, auch auf dem Lande müssen ihre zukünftigen Besitzer viel Geduld und Zeit, keine Ansprüche und starke Nerven haben. Ihre Panikattacken sind nicht schön anzusehen und haben schon ein Probewohnen frühzeitig beendet. Auch in der Wohnung gibt es viele Fallstricke, aktuell kämpft sie mit Türen, nachdem der Wind die Wohnzimmertüre wie von Geisterhand zugeknallt hat ... Fressen und schlafen sind in diesem Raum erstmal kaum möglich.
Bzgl. der Erziehung zeigt Sky sich als unerfahren in der Kooperation mit Menschen, aber sie ist ihnen gegenüber aufgeschossen, hat sie sie erstmal kennengelernt und lernt schnell und gerne - sofern ihre Angst ihr nicht im Wege steht.
Sky sollte, ihr zuliebe, nur im ländlichen Bereich leben, ein souveräner, nicht zu großer und gerne verspielter Ersthund würde ihr das Leben lernen ungemein erleichtern. Mit der jungen und draufgängerischen Hündin der Pflegestelle spielt sie gerne und orientiert sich auch bei Spaziergängen in der Natur gerne und viel an ihr.
Kontakt können wir herstellen gerne PN oder Hundeschule Dogsemotion Duisburg

 



Jil und Elsa warten gemeinsam auf ihr Glück in Marienheide

Jill 3J 50cm 16kg und Elza 5J 35cm 12kg, beide kastriert, leben als beste Freudinnen zusammen bei sehr liebevollen Hundeeltern.
Leider sind sie gesundheitlich nicht mehr in der Lage mit den beiden Spaziergänge zu unternehmen.

Schweren Herzens suchen wir nun zuverlässige Menschen, die sich vorstellen könnten beiden Schätzen ein neuen aktives und dauerhaftes Zuhause zu bieten?
Sie sind sehr liebe Hundedamen und spielen und liegen gerne zusammen. Beide sind sehr sozialverträglich.

Kontakt über uns oder PN oder 02262 93909

 


Matilda wartet in Durres

Matilda ist 10/2022 geboren, 52cm hoch und wiegt 18 kg. Sie ist kastriert und durchgängig geimpft und entwurmt.

 

Matilda ist einer von drei Welpen, die in einem Café neben dem Tierheim in Shkozet ausgesetzt wurden. Es war in der Nacht im November 2022. Die Welpen waren etwa 6 Wochen alt. Die Leute brachen die Tür auf und ließen die drei Welpen drinnen. Natürlich haben wir dort morgens unseren Kaffee getrunken und so eine nette Überraschung erlebt.

 

Charakter: Matilda ist eine typische junge Hündin. Sie spielt und schläft gern. Sie mag Menschen und andere Hunde, hat aber Angst vor den großen Hunden im Rudel. Da sie noch ein junger Hund ist, wünschen wir uns sehr, dass sie bald adoptiert wird, damit ihr Mensch ihr die Welt zeigt und sie auf Abenteuer mitnimmt.

 

Matilda könnte jederzeit zu einer eigenen Familie ausreisen.

 

Kontakt 02262 93909.

 


Max wartet in Sibiu

Max ist ca Anfang 2021 geboren, ca. 45cm hoch und wiegt 14kg

 

Max wurde von Animallife Sibiu aufgenommen, als er völlig apathisch am Straßenrand lag.

Max musste zunächst gesundgepflegt werden und ist nun ein fröhlicher Hund, der  Menschen und sein Leben liebt.  Max hat leider nie etwas lernen dürfen, aber da er sehr schlau ist und Spaß an Allem hat, macht es Vergnügen sich mit ihm zu beschäftigen. Der kleine Charmeur ist mit anderen Hunden verträglich und als Zweithund wäre er ohne Einschränkungen geeignet.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 

 


Finny wartet in Wiehl

Finny ist ca. 3 bis 5J geschätzt und Mama von 5 Welpen. Die gesamte Familie wurde ausgesetzt gefunden. Ein typisches Verhalten von Haltern, die ihre Hunde nicht kastrieren lassen und dann sich so ihrer Verantwortung entledigen.
Diese Familie hatte Glück und überlebte dank Animal Life Sibiu, die sie mangels eigener Pflegestellenplätze in einer Hundepension unterbringen konnten.
Wir haben Mama, ihre 3 Söhne und 2 Töchter in unseren beiden Pflegestellen unterbringen können und suchen nun zuverlässige,  liebevolle und dauerhafte Lebensplätze für die Schätze. Finny ist eine gute Hundemutter und würde jetzt aber gerne eine eigene Familie finden. SH 35cm/9kg.
Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Finnys Kids  Hansi und Charly

warten in Wiehl

❤ Finnys Kids ❤
Die 5 Zwerge wurden von Animallife Sibiu zusammen mit ihrer Mama an einem sehr lebensfeindlichen Ort gefunden und das auch noch Anfang Januar in arger Kälte ohne großen Schutz.
Charly SH 40cm und Hansi 35cm SH unsere beiden Vizla-Dackelmixbrüder suchen kompetente und aktive Hundemenschen.
Sie sind Anfang Januar geboren und 2 aufgeweckt Kerlchen, die sicher beide ihr Abitur ablegen werden. Sie haben hier im Verrer Rudel schon eine Menge Sozialkompetenz sammeln können. Sie lernen sehr gut und setzen neugelerntes gut um. Das liegt ihnen im Blut.
Sie haben viel aufzuholen und sind dazu bereit.
Wir suchen also Menschen die jeweils einem der beiden ein geduldiges, liebevolles und artgerechtes Zuhause schenken möchten.
Kinder ab 11J wären ok.
Kontakt für ein Kennenlerngespräch 02262 93909

Vroni Resi Lissy und Koko aus Beschlag

nahmung

Diese 4 sind 4 Seelen von über 60  Hunden aus einem schlimmen Animalhordingfall.

 

20 Hunde konnten aus schlimmsten Zuständen von unserem Partnerverein Animallife Sibiu in Sicherheit geholt werden. Nun nach über 3 Monaten sind sie freigegeben und reisebereit. Weieter Infos erfolgen bitte Juni von ihren Pflegestellen.

 

Kontakt für erste Infos 02262 93909

 

 


Lupi wartet in Durres

Lupi, geboren ca. im Januar 2021 ust ein freundlicher 15kg und 55cm hoher Rüde, der bereits im Projekt kastriert wurde.

 

 

Lupi ist ein sehr freundlicher und ruhiger Hund. Menschen und anderen Hunden gegenüber ist er stets freundlich. Lupi ist liebevoll zu Menschen. Er kann mit Kindern in einem Haus leben. Er ist ein Kletterer und lebt daher nicht in einem Gehege. Lupi genießt ein Leben, in dem er rund um das Tierheim frei sein kann, und wenn die Sonne untergeht, wartet Lupi immer vor der Tür des Tierheimhauses, weil er gerne drinnen im Treppenhaus schläft. Er kennt die Routine. Er ist ein sehr lockerer Hund, er hört zu, wenn man ihn ruft, und macht keinen Ärger. Ein Traumbegleiter.

 

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909

 

 

 

 


 Sugar wartet auf Terrierfans

Sugar lebte ca 1.5 bis 2 Jahre als Dorfhund in der Nähe von Sibiu. Sie war immer beliebt bei den Bewohnern, wurde gut versorgt und saß bei Treffen der Bewohner immer gerne mittendrin. Doch da sie Autos im Dorf jagte und damit ihr Leben nicht durch die Hundefänger und das Verbringen in das Städtische enden sollte, kam sie im Spätherbst 2020 zu uns nach Wiehl in Pflege.
Sie liebt Gassigängen im Grünen auch einen Sonnen platz im Garten oder auf der Terasse weiß sie sehr zu schätzen. Sugar ist sehr clever und es macht ihr große Freude, kleine Tricks zu lernen.

Ein Leben auf dem Land ist für sie Bedingung, denn die vielen Reize einer Kleinstadt überforderten sie. Sicher kann man noch etwas daran arbeiten, wenn man Führungspotential besitzt.

Sugar ist 2018 geboren, 45cm hoch, einäugig und kastriert.

Sie benötigt nun also Terrierliebhaber und Besitzer mit Führungsgen, Geduld und Souveränität, sprich keine Hundeanfänger, da sie sonst an der Leine pöbelt... Mit Anleitung klappt das aber sehr gut.
Der Umgang mit Artgenossen liegt ihr und sie ist im
Rudel gut eingebunden. Ein ruhiger Hundefreund kann vorhanden sein, ist aber nach Sugars Ausagen keine Bedingung.

Sugar ist eine Schmusetante und braucht neben der Auslastung auch viel Liebe.

Weitere Infos gibt es in Wiehl unter 02262 93909.

Projekt Albanien

Jack

Jack ist ein ruhiger junger Hund. Er ist sozial mit Hunden und Menschen. Jack spielt gerne, besonders, wenn man ihm ein Spielzeug zuwirft, rennt er gerne und bringt es zurück. Jack liebt es, wenn er Aufmerksamkeit bekommt und spazierengehen kann. Er ist sehr freundlich und wird ein perfekter Begleiter für eine Familie sein, die ihm Liebe und Zeit geben wird
GESCHICHTE
Jack wurde uns im September 2022 von Ruth übergegeben, einer amerikanischen Aktivistin, die Hunden in Tirana hilft. Er sah sie, als sie mit einem anderen Hund in der Stadt Tirana spazierenging, folgte ihr zu ihrem Wohnblock und sprang mit ihnen in den Aufzug. Als sie in die Wohnung gingen, stellte sie fest, dass er aus der Nase blutete. Also brachte sie ihn zum Tierarzt. Er hatte Zwingerhusten. Der Tierarzt gab zwei Wochen lang Medikamente, also behielt Ruth ihn zu Hause und bereitete seine Dokumente, Impfstoffe, Kastration usw. vor. Sie lernte ihn kennen und was für ein liebenswerter Junge er war und erkannte, dass er ein Haustier für jemanden gewesen sein musste, der ihn verlassen hatte.
Nun wartet Jack auf sein Glück, dass sich jemand in ihn verliebt, damit er aus dem tristen Tierheimalltag ausbrechen darf und eine Zukunft in Liebe und Geborgenheit verbringen darf. Jack wartet reisebereit und kastriert in Durres. Geboren 12/2021, SH 50cm/20kg. Kontakt für weitere Infos 02262 93909.

Sami wartet in Gummersbach

Sami ist ein immer gutgelaunter und liebevoller Hundemann❤️
Friedvoll verhält er sich gegenüber allen Menschen und seinen Artgenossen. Er liebt sein gemütliches Bettchen genauso sehr wie viele schöne Spaziergänge. Er bewegt sich mit Freude und ist gern draußen. Ein Garten wäre toll!
Sami wurde positiv auf Leishmaniose getestet und wird lebenslang ein tägliches Medikament zur Vorsorge brauchen, wie auch ein regelmäßiges Präparat zur Zeckenabwehr.
Sami besitzt nur noch wenig Augenlicht. Eines seiner Augen ist völlig blind, auf dem anderen sieht er noch wie durch Milchglas. Er wird ganz erblinden. Das beeinträchtigt seine Lebensfreude aber in keinster Weise und er findet sich überall prima zurecht.
Nur das Autofahren verträgt er aktuell noch nicht so gut.
Sami ist ca. 2015 geboren wiegt 15 Kilo bei einer Schulterhöhe von 42 cm und sieht aus wie ein Corgi-Cockermix.
Er ist gechipt, geimpft und kastriert.
Er wünscht sich ein ländliches Zuhause ohne viele Treppen und ohne kleinere Kinder. Sehr gerne zu freundlichen Artgenossen groß oder klein.
Sami freut sich hier in seiner Pflegestelle riesig auf Besuch in Gummersbach❤️
Weitere Infos gibt es unter 02262 93909

 


Jade wartet in Durres

Jade

Alter: 01/04/2023

Geschlecht: Hündin

Gewicht: 15kg Höhe: 52cm Rasse: Mischling

Titer test: ✅

Kastriert: ✅

Geimpft: ✅

 

CHARAKTER Jade ist eine verspielte junge Hündin. So schnell wie ein Blitz. Dieses Mädchen ist schlank und beweglich. Sie liebt alle Menschen, Hunde und versteht sich gut mit Katzen. Jade ist ein Superstar. Sie wurde ohne Schwanz geboren. Jade und Taco leben zusammen mit den großen erwachsenen Hunden in einem Rudel. Mit ihrer spielerischen und aktiven Energie hält Jade die anderen Hunde im Rudel fit und jung. Jade eignet sich für eine Familie mit viel Platz zum Austoben und Spielen. Sie braucht vor allem eine Familie, die sich um sie kümmert und ihr Struktur gibt, damit sie sich zu einem brillianten erwachsenen Hund entwickeln kann,

 

GESCHICHTE Jade wurde im April 2023 zusammen mit Taco und Lucky zurückgelassen hinter dem Tierheim in Shkozet zwischen Wohnblöcken gefunden. Sie lagen auf einem nassen Handtuch und einer Matratze, und jemand hatte ihnen Brot und Milch hinterlassen. Sie waren so klein, dass sie ihre Augen nicht öffnen konnten. Molly brachte sie nach Hause und zog sie mit einer Flasche groß.

 

 

Weitere Infos bekommen Sie unter 02262 93909

 


Dusti wartet in Durres

Dasti ist ein ruhiger Rüde mittleren Alters. Er ist ein sehr entspannter Charakter. Die meiste Zeit hält er sich in einer der Hundehütten zurück.

Dasti mag es wirklich, Menschen nahe zu sein und Streicheleinheiten zu erhalten.

Dasti ist ruhig und respektvoll gegenüber anderen Hunden und Menschen. Aufgrund eines Autounfalls, den er erlitt, nachdem er von seiner ersten Familie verlassen wurde, hat er ein leichtes Problem mit seiner Hüfte. Er bewegt sich einwandfrei und man merkt diese Verletzung fast nicht. Aber Dasti ist kein Hund für lange Wanderungen, sondern würde sich stattdessen über ein Zuhause voller Liebe und Komfort freuen.

 

Dasti ist ca 2018 geboren, wiegt ca 25kg und hat eine SH von 63cm.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909

 


Nala wartet in Durres

Nala ist ca 07.2021 geboren und wurde  im mai 2022 mit einer offenen Wunde am Oberschenkel gefunden und kam so in die Auffangstation nach Durres.

 

Sie ist eine fröhliche und stets freundliche Hundedame, die im Rudel unkompliziert ist. Sie liebt Menschen ebenfalls und sucht deren Nähe und Aufmerksamkeit. Nala ist  entwurmt und geimpft sowie kastriert und könnte jederzeit eine eigene Familie beziehen.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Opa Coral wartet in Sibiu

Coral - Rüde kastriert - geb. 27. Feb. 2014 - Schulterhöhe 63cm
Coral hatte in seinem Leben noch nicht viel Glück, er wurde bereits zweimal ausgesetzt. Das erste Mal als er knapp ein Jahr alt war, damals fand er ein Zuhause. Jetzt mit 9 Jahren wurde er wieder bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu abgegeben. Ausgerechnet in seinem Alter als Senior, wo er besonders dringend eine liebevolle Familie und Zuwendung bräuchte. Coral ist gottseidank noch ziemlich aktiv und mit Menschen und Kinder ein richtiger Schmusehund. Mit anderen Hunden ist er eher dominant, meistens mit grösseren Rüden. Er geht aber gut an der Leine und liebt es im Garten rumzutoben. Sein ganzes Leben hat er bei Menschen gelebt, er ist also das Umfeld Haus-Hof-Garten gewöhnt. Sein bisheriges Frauchen war alt und krank und sie hat ihn nicht so gut gepflegt, d.h. täglich zu viel gefüttert und sie ist mit ihm kaum Gassi gegangen. Daher ist er ein bisschen zu dick, aber er ist jetzt auf Diät und hat bestimmt bald wieder eine gute Figur. Wir hoffen, dass er seine Rentnerjahre doch noch in einer Familie verbringen darf, mit viel Liebe, viel Streicheln, Bewegung und viel Freude. Coral ist ein richtig toller Hund, der unendlich zurückgibt, wenn er eine Chance bekommt. Momentan befindet er sich in Sibiu auf einer Pflegestelle bei einer ganz netten Dame, die 6 weitere Hunde und auch Katzen hat. Er wartet also ganz brav und freut sich, vielleicht bald?, auf seine dritte und hoffentlich letzte Familie/ Person.  (Text : Vilshofener Hunderettung)

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 



Badi

💕 Badi - ein Pfundskerl auf drei Beinen sucht sein Glück 💕
Badi, liebevoll "Buddy" genannt, ist auch ein echter Buddy! Buddy sucht eine eigene Familie. Mit seinem breiten Lächeln und seiner charmanten Art wickelt er jeden um den Finger! Mit Buddy bekommt man 32 kg tollpatschige Liebe auf 3 Pfoten!
Er ist 2018 geb., ca. 55 cm hoch, kastriert, geimpft und gechipt. Aufgrund seiner Dreibeinigkeit benötigt Buddy ein ebenerdiges Zuhause. Es sollte ländlich gelegen sein. Er ist verträglich mit Hunden und Katzen und hat ein ganz freundliches und sanftes Gemüt. Trotz seiner 6 Jahre ist er verspielt und benimmt sich manchmal wie ein Welpe. Kinder sollten standfest und in einem verständigen Alter sein.
Grundsätzlich ist er mobil und läuft gerne, aber das Hochkommen bereitet ihm aktuell zwischendurch etwas Mühe und er benötigt immer wieder Pausen beim Gassi. Wir hoffen ihm durch etwas Gewichtsabnahme, gleichzeitiger Bewegung und Muskulaturaufbau helfen zu können. Daher wäre ein Garten für ihn, wo er draußen sein kann, großartig!
Er ist bei ernsthaftem Interesse in Mülheim an der Ruhr besuchbar.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 


Projekt Albanien

Obi

Obi wurde abgemagert und mit vielen Bissverletzungen in Durres im Februar 2021 gefunden. Er hat eine SH von ca. 70cm und wiegt gut 40kg. Vermutlich ist er im Mai 2020 geboren, da er noch in der Obhut von Jeta gewachsen ist. Obi lebt in einem großen Rudel in der Auffangstation von JETA Tier und Mensch. Er ist nun bereit für seine Suche nach einer Familie und würde sich über Menschen freuen, die viel Platz haben, ein großes Grundstück zum Bewachen und vlt auch einen Zweithund, denn er hat auch Freunde im Rudel, die er sehr mag. Weitere Infos zu dem netten kastrierten Rüden gibt es unter 02262 93909.

 


Projekt Albanien Leli

Leli ist ca. Ende 2021 geboren und wiegt knapp 18kg/SH51cm
Er ist der einzige Welpe der überlebte. Mami Lule ist eine kaum 1 Jahr alt Hündin gewesen und hatte 13 Welpen zur Welt gebracht. Mama Lule lebt schon seit 2 Jahren In Deutschland

 

Er ist ein sehr liebenswerter Junge. Er liebt es zu klettern und ist sehr aktiv. Leli liebt Menschen und andere Hunde. Er wird von den anderen Hunden im Tierheim wegen seiner sanften Art etwas überrannt.

 

Leli kann jederzeit ausreisen und wurde auch schon früh mit 7 Moanten kastriert. Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 

 

 


Blindy wartet in Durres

Alter: 10/09/2020
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23kg
Höhe: 54cm
Rasse: Mischling
Titer test: ✅
Kastriet: ✅
Geimpft: ✅
CHARAKTER
Blindy ist ein liebevoller Mann mittleren Alters. Er ist auf beiden Augen blind. Er nutzt alle anderen Sinne, um Menschen und andere Hunde kennenzulernen. Blindy ist sehr sanft und ruhig und liebt die Nähe von Menschen. Blindy kann gut mit anderen Hunden umgehen, hat aber gerne seine Ruhe. Blindy hat im JTM-Tierheim lange darauf gewartet, dass die richtigen Leute vorbeikommen und ihn adoptieren. Wir wünschen uns nichts sehnlicher, als dass Blindy den Rest seines Lebens in einem liebevollen Zuhause verbringt.
GESCHICHTE
Blindy wurde 2021 während eines TNR (Trap Neuter Release Project) gefangen. Es wurde beschlossen, ihn nicht wieder freizulassen, da er sich als blind erwies. Es ist nicht bekannt, wie er blind wurde. Blindy lebt seit mehr als 2 Jahren mit Chico und einem anderen blinden Hund zusammen in einem Zwinger.
Kontakt für Infos und Menschen, die seine Glücksengel sein möchten 02262 93909

 


Lucky wartet in Durres

Alter: 01/04/2023

Geschlecht: Rüde

Gewicht: 15kg Höhe: 50cm Rasse: Mischling

Titer test: ✅

Kastriert: ✅

Geimpft: ✅

 

CHARAKTER Lucky ist ein liebevoller, energiegeladener junger Rüde. Dieser Typ hat viel Energie. Er liebt es zu rennen und herumzuspringen. Lucky ist der Anführer in seinem Wurf. Er teilt sich den Raum mit  anderen Rüden und versteht sich dort gut.

 

Lucky ist Menschen gegenüber sehr liebevoll. Er ist klug und lernt schnell. Lucky wurde einmal aufgegeben, er mag die Gesellschaft anderer Hunde, also ist es für ihn in Ordnung, im Tierheim zu sein, aber wir würden uns freuen, wenn er wieder in ein Zuhause zu einer Familie kommt, die ihn liebt und ihn dazu erzieht der beste Hund, der er sein kann, zu werden. GESCHICHTE Lucky wurde im April 2023 zusammen mit Taco und Jade verlassen hinter dem Tierheim in Shkozet zwischen Wohnblöcken gefunden. Sie lagen auf einem nassen Handtuch und einer Matratze, und jemand hatte ihnen Brot und Milch hinterlassen. Sie waren so klein, dass sie ihre Augen nicht öffnen konnten. Molly brachte sie nach Hause und zog sie mit einer Flasche groß. Lucky wurde im Alter von 8 Wochen in Albanien adoptiert, aber aufgrund einer veränderten familiären Situation wurde er zurück ins Tierheim gegeben. Jetzt lebt er zusammen mit dem Rudel im neuen Tierheim.

 

Weitere Infos gibt es unter 02262 93909.

 



Kontakt

Streunerhilfe International e.V.

Verr 1

51674 Wiehl

team@streunerhilfe-international.eu

TEL: 02262 93909

Volksbank Köln Bonn eG
IBAN DE88380601867808722016
BIC GENODED1BRS